Enreach übernimmt dänischen TK-Anbieter M Mobility

31-10-2019

Almere/Erkrath, 31. Oktober 2019 – Die Unternehmensgruppe Enreach treibt ihre Buy-and-Build-Strategie weiter voran und baut mit der Übernahme des in Kopenhagen ansässigen TK-Anbieters M Mobility ihre Präsenz im dänischen Markt aus.

Der schnellwachsende UC-Anbieter Enreach, die Muttergesellschaft von Swyx und Voiceworks, stärkt seine Position im europäischen IT- und Telekommunikationsmarkt mit der Übernahme von M Mobility A/S, einem Komplettanbieter von B2B-Telekommunikationslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) in Dänemark. Das 2010 gegründete Unternehmen M Mobility bietet Telekommunikationsdienste und Hardware an, die zu kundenindividuellen Lösungen gebündelt werden.

Ausbau des Geschäfts in Dänemark

Mit M Mobility erweitert die Enreach Unternehmensgruppe, die zum Portfolio der Private-Equity-Investment-Gesellschaft Waterland gehört, ihre Geschäftstätigkeiten in Dänemark. Nach der Übernahme von ipnordic im Januar ist M Mobility die zweite Akquisition von Enreach im dänischen B2B-Telekommunikationsmarkt in diesem Jahr und trägt dazu bei, dass die Gruppe ihre starke Marktposition im KMU-Segment weiter festigen kann.

„Die Übernahme von M Mobility ist ein gutes Beispiel für unsere Buy-and-Build-Strategie und die damit verbundenen Chancen für unsere Gruppe. Mit der Akquisition bauen wir unsere Präsenz im dänischen Markt aus und können neue Wachstumsmöglichkeiten erschließen. Sowohl ipnordic als auch M Mobility legen großen Wert auf Kundenzufriedenheit, was sich beispielsweise in einer durchschnittlichen Reaktionszeit des Kundenservice von weniger als 15 Sekunden zeigt. Wir freuen uns daher sehr, dass wir M Mobility in unsere Gruppe aufnehmen können“, sagt Stijn Nijhuis, CEO von Enreach.

„Als agiler, kundenorientierter TK-Anbieter passt M Mobility hervorragend zu unserer Unternehmensgruppe und ermöglicht es uns, zusätzliche Synergien zu schaffen, was letztlich auch unseren Partnern in Deutschland zugutekommt: Sie profitieren von einer kontinuierlichen Weiterentwicklung unseres Lösungsportfolios sowie einer immer höheren Technologie- und Servicekompetenz“, ergänzt Dr. Ralf Ebbinghaus, Enreach Chief Commercial Officer.

Alles aus einer Hand

M Mobility agiert als "One-Stop-Shop" und bietet maßgeschneiderte Lösungen sowie einen besonders einfachen, bequemen Prozess, bei dem Kunden eine zentrale Anlaufstelle haben und eine einzige Rechnung erhalten. Der einzigartige Service von M Mobility führt zu einem hohen Maß an Kundenzufriedenheit.

M Mobility wird weiterhin eigenständig agieren und gleichzeitig von der Zusammenarbeit innerhalb der Gruppe profitieren. Das Unternehmen behält seinen Sitz am aktuellen Standort in Kopenhagen, Dänemark. Søren Mathiesen Hass, Gründer und derzeitiger CEO von M Mobility, wird das Unternehmen auch in Zukunft zusammen mit seinem erfahrenen Managementteam führen.

„Wir freuen uns darauf, zu Enreach zu gehören und gemeinsam mit unseren neuen Kollegen dazu beizutragen, dass Unternehmen ihre Kommunikation und Zusammenarbeit besonders effizient gestalten können“, sagt Søren Mathiesen Hass. „Wir bei M Mobility arbeiten kontinuierlich daran, unseren Kundenstamm zu erweitern, indem wir kleinen und mittelständischen Unternehmen überzeugende Lösungen aus einer Hand bieten. Als Teil von Enreach können wir unsere Kunden mit einem breiteren Produktportfolio noch besser unterstützen und wir sind uns sicher, dass wir durch die enge Zusammenarbeit mit ipnordic die Grundlage für ein nachhaltiges zukünftiges Wachstum im dänischen Markt schaffen.“ 

Stijn Nijhuis, CEO Enreach und Søren Mathiesen Hass, Gründer und derzeitiger CEO von M Mobility

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über Enreach
Enreach ist die Muttergesellschaft verschiedener Unternehmen wie Voiceworks, Swyx, ipnordic, Centile, Eazit und Network Telecom. Enreach bietet UC-/Collaboration-Technologien und Telekommunikationsdienstleistungen an, die den Arbeitsalltag von kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie deren Mitarbeitern entscheidend verbessern. Alle Marken der Gruppe tragen zu intelligenten, integrierten IT- und Kommunikationslösungen bei, die optimale Kommunikation und Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg gewährleisten. Dabei stellt Enreach Unternehmen Kommunikations- und Collaboration-Tools zur Verfügung, die genau auf ihren Bedarf abgestimmt und einfach zu bedienen sind, damit sich ihre Mitarbeiter auf das Kerngeschäft konzentrieren können.

Enreach ist in 25 Ländern aktiv und beschäftigt mehr als 750 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.enreach.com.

Über M Mobility A/S
M Mobility A/S ist ein Komplettanbieter von B2B-Telekommunikationslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen in Dänemark. Das Unternehmen agiert als "One-Stop-Shop" und bietet seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand sowie einen einfachen, bequemen Prozess mit einer einzigen Anlaufstelle und Rechnung. Das Angebot umfasst Telekommunikationsdienste und Hardware, die zu individuellen Lösungen gebündelt werden. M Mobility wurde 2010 von CEO Søren Mathiesen Hass gegründet, hat einen starken Fokus auf Kundenzufriedenheit und beschäftigt rund 25 Mitarbeiter.

 

Scroll To Top