Neue Wholesale-Plattform für den Channel: Voiceworks launcht Operator Online

Weiterlesen
  • Home
  • Neuigkeiten
  • Neue Wholesale-Plattform für den Channel: Voiceworks launcht Operator Online
Zurück zur Übersicht
23 February 2016

Die Voiceworks GmbH baut die Services für ihre Wholesale-Partner aus: Mit „Operator Online“ können diese nun die vollständige Kundenbeziehung einheitlich über eine Plattform abbilden.

Erkrath, 23.02.2016 – Die Voiceworks GmbH baut die Services für ihre Wholesale-Partner aus: Mit dem komfortablen Webtool „Operator Online“ können diese nun die vollständige Kundenbeziehung einheitlich über eine Plattform abbilden. Im Rahmen eines exklusiven White-Label-Modells haben die Partner die Möglichkeit, alle relevanten Verwaltungsprozesse wie Billing, Konfiguration oder Administration selbst online zu managen. Die in den Niederlanden erfolgreich eingeführte Oberfläche ist ab sofort auch in Deutschland verfügbar.
„Unserer Partner leben von der hohen Wertschöpfung, die sich aus der direkten Beziehung zum Endanwender ergibt“, sagt Christoph Wichmann, Geschäftsführer der Voiceworks GmbH. Für diese sei es deshalb entscheidend, das Kundenverhältnis komplett in der eigenen Hand zu behalten. „Mit dem Operator Online verwalten unsere Partner alle Services eigenständig und direkt gegenüber ihren Kunden.“
Die Plattform ermöglicht es Wholesale-Partnern, in wenigen Schritten die zentralen Voiceworks-Services wie SIP-Trunk, Managed Voice, Mobilfunk oder UC-Services unter eigenem Label anzubieten. Auch das Management der abgerufenen Leistungen erfolgt ganzheitlich über die Weblösung. Sämtliche Prozesse wie Billing, Lastschrift- oder Zahlungsverwaltung, Customer Relationship Management, Provisioning, Konfiguration und Administration werden unter dem Label des Partners abgebildet.
Einfache Bedienbarkeit, differenzierte Benutzerrollen
Der Operator bildet die komplette Prozesskette von der Bestellung über die Implementierung bis zur Rechnungsstellung ab, ohne dass zusätzliche Investitionen in weitere Systeme erforderlich sind. Das Webtool überzeugt dabei durch eine einfache, intuitive Bedienbarkeit. Zugleich arbeiten sämtliche Nutzer des Systems mit derselben Oberfläche. Je nach Bedarf können den Anwendern unterschiedliche Benutzerrollen wie Administrator, Finance, Order-Desk, Sales oder Support zugewiesen werden.
Die Voiceworks GmbH, ein Tochterunternehmen des gleichnamigen niederländischen Anbieters, hat zu Jahresbeginn den Marktstart in Deutschland vollzogen. Mit einer ausschließlich auf den indirekten Vertrieb ausgerichteten Verkaufsstrategie möchte das Unternehmen das in den Niederlanden bereits sehr erfolgreiche Geschäftsmodell auf den deutschen ITK-Channel übertragen. Kern der Strategie ist ein White-Label-Modell, das sich vor allem an mittelstandsorientiere ITK-Systemhäuser richtet und diesen den Vertrieb von Voiceworks-Services unter eigenem Namen ermöglicht.

Machen Sie den Unterschied und arbeiten Sie bei Voiceworks